Deutschland

Einzelheiten zum 68. Infizierungsfall in Deutschland – 13. in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg/Stuttgart. Am Freitagabend, den 27.08.2020, gab das baden-württembergische Ministerium für Soziales und Integration den 13. Infizierungsfall in dem Bundesland bekannt. Es handelt sich um den 68. Infizierungsfall in Deutschland und zugleich den ersten im Landkreis Heilbronn.

32-jähriger aus dem Landkreis Heilbronn infiziert

Es handelt sich um einen 32-jährigen Mann, der sich bis zum 21. Februar 2020 in Mailand aufgehalten hat und am 23. Februar 2020 mit respiratorischer Symptomatik erkrankte. Der Abstrich erfolgte am 27. Februar und wurde in einem niedergelassenen Labor positiv getestet. Die stationäre Aufnahme des Patienten ist veranlasst.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel
Team
Wir sind eine kleine Initiative aus Deutschland, die es sich zur Aufgabe gemacht, hat alle wichtigen Informationen rund um das Coronavirus im deutschsprachigen Raum auf einer Plattform zu bündeln. Sämtliche Informationen sind von offiziellen Stellen entnommen.